KOMMISSAR CORTESIS GEPFEFFERTE KRIMINALFÄLLE

 

Nach seiner obligatorischen Schulzeit studierte Adam J. Finn Kunstgeschichte und Publizistik. Seine Begeisterung für Literatur entfachte bereits in seiner frühen Kindheit, weshalb Finn Gedichte und Kurzgeschichten zu schreiben begann.

Mit seinen Eltern und Geschwistern reiste er schon als kleiner Knopf in die Schweiz und verbrachte hier die Skiferien in Davos und in den Walliser Bergen. Heute lebt der Autor in der Nähe von Zürich.

Finn arbeitete bislang für Agenturen und Zeitungen. Mit den gepfefferten Kriminalfällen seiner eigenwilligen aber sympathischen Romanfigur Giorgio Cortesi debütiert der Krimiautor bei ISLANDBOOKS.


STECKBRIEF

NAME: Adam Jeremy Finn
ALTER: 36
BERUF: Autor
WOHNORT: in der Nähe von Zürich
LIEBLINGSAUTOREN: einige (Hitchcock, Dan Brown, J. R. Tolkien, Sir Arthur C. Doyle...)
LIEBLINGSFILME: Noch einige mehr (Lost, The others, Vanilla Sky, The Game, The Cube, LOTR, ...) 
SOCIAL: Ich bin doch nicht Pestalozzi, aber Facebook          und Gewitter
TEILENhttps://www.facebook.com/sharer/sharer.php?u=https%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fcortesisfaelle&display=popup